Bewegung tut gut und macht Spaß!

Also schnappt euch doch mal ein Sprungseil und probiert ein paar Übungen! Anregungen findet ihr auf der folgenden Internetseite.

https://www.skippinghearts.de/fuer-zuhause/spuenge

 Schaut euch gerne den kleinen Schülerbericht unter "Schulleben" in der Menüleiste an. 

 

Download
Stand: 07. April 2020
Links für Kinder und Eltern zuhause.pdf
Adobe Acrobat Dokument 442.9 KB

Gute Nacht für Kinder vom Diakon und Marie Claire

Mit dieser tollen Idee begeistert Matthias Schlüter mit seiner Kunst als Bauchredner jeden Abend die Kinder.

Wir dürfen seine Guten-Abend-Videos verlinken und danken ihm und seiner Frau Antje Forner herzlich für ihre wunderbaren, hühnerartigen Ideen für Kinder!

Schildkröte Dörte sagt ein Gedicht zum Advent auf

https://www.youtube.com/watch?v=Is0OwafilX8

Ente und Fledermaus unterhalten sich über das kommende Weihnachtsfest

https://www.youtube.com/watch?v=tkSQu2X8kz0

Fuchs lädt das Huhn Marie Claire zum Essen ein

https://www.youtube.com/watch?v=whbW3bcACQc

Wie der Hase dem Fuchs gute Nacht sagt

https://www.youtube.com/watch?v=B3cYOLz9Xwk

Fledermaus und Eule

https://www.youtube.com/watch?v=EH3uvw3GBAY

 

In der Weihnachtsbäckerei 

https://youtu.be/5LkVaABapT4


Wenn man bei Youtube "Matthias Schlüter Folge 1 - 52" eingibt,

 

kommen weitere Folgen.


                         Barnkrug, 22.12.2020

 

Liebe Kinder!

 

Ich hatte mich soooo auf das Krippenspiel in diesem Jahr gefreut.

 

Als Engel mitzuspielen, war schon immer mein Traum.

 

Nachdem ich von Antje ein Engelkostüm geschenkt bekam, übte ich schon ganz fleißig. Stillstehen bekomme ich gut hin und so viel herumlaufen muss ich als Engel ja nicht. Fliegen habe ich versucht, das finde ich aber sehr schwer, da weiß ich noch gar nicht richtig, wie ich das gehen soll. Das Abheben klappt überhaupt nicht, auch nicht mit Anlauf. Da muss ich wohl noch mal einen Experten fragen. Es gibt ja Flughunde.

 

Aber nun ist alles ganz anders.

 

Antje erzählte mir vorsichtig, dass alle Krippenspiele dieses Jahr ausfallen und wir ganz anders als sonst Weihnachten feiern müssen.

Ich war zunächst traurig. Weihnachten kommen sonst immer ganz viele Menschen und Hunde zu uns zu Besuch. Und wir gehen in die Kirche. Nun feiern wir im kleinen Kreis. Wenigstens kommt mein Hundefreund Sirius. Dann kann ich mit ihm spielen.

Allerdings muss ich auf ihn auch gut aufpassen. Er frisst für sein Leben gern - ich ja auch, aber er klaut manchmal! Neulich hat er eine ganze Platte fertige Weihnachtsplätzchen aufgegessen - ganz allein und heimlich! Ein Wunder, dass er keine Bauchschmerzen bekam. Ein bisschen habe ich ihn darum beneidet, die waren bestimmt lecker. Aber ich klaue nicht!

 

Wie feierst du in diesem Jahr?

 

Ich habe mir einen Kong zu Weihnachten gewünscht. Da kann Antje dann leckeres Futter hineintun und ich kann damit spielen und daran herumlecken. Hoffentlich bekomme ich ihn. Was wünscht du dir zu Weihnachten?

 

Nun freue ich mich auf Heiligabend und die gemütlichen Tage danach.

Und ich hoffe, dass es nächstes Jahr dann wieder ein Krippenspiel gibt.

Wenn du Lust hast, kannst du mir ja malen oder schreiben, wie du Weihnachten und die Ferien verbringst: lolle.schulhund@gsassel.de

 

Ich wünsche dir ein richtig schönes Weihnachtsfest

und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2021!

 

Liebe Grüße

 

Deine Lolle